Wir, die Deutsche Gesellschaft für Epidemiologie fühlt sich dem Klimaschutz verpflichtet und strebt die DGEpi CO2-Neutralität an, wie auf der Mitgliederversammlung 2021 beschlossen. Dies betrifft die alltäglichen Aktivitäten der Gesellschaft als auch die Jahrestagung.

Um das Ziel einer klimaneutralen Jahrestagung zu erreichen, fokussieren wir eine schnellstmögliche Umsetzung der Maßnahmen. Unser Ziel ist es Ressourcen zu schonen sowie Energie zu sparen und somit Emissionen zu verringen. Die verbleibenden durch die Jahrestagung entstehenden CO2-Emissionen werden kompensiert.

Hier erhalten Sie Einsicht in die Umsetzung auf der Jahrestagung in Greifswald:

Printmedien
– digitales Abstractband, digitale Konferenzwebsite, digitale Posterführung
– Nachhaltiges Wegeleitsystem durch wiederverwendbare Footprints und wiederverwendbare Schilder
– Namensschilder ohne Plastikhülle, Lanyards/Clips können am Ende, für eine Wiederverwertung, abgeben werden
– Verzicht auf Tagungstaschen, Flyer oder Werbegeschenke
– Aussteller werden gebeten, auf Verteilung von Prospekten und Gadgets zu verzichten

Reisen
– Für umweltfreundliches Reisen zum Veranstaltungsort, wird ein Kongressticket der DB angeboten
– Veranstaltungsort ist mit ÖPNV erreichbar
– Abendveranstaltung ist fußläufig erreichbar
– Erfassung der bei der Anreise genutzten Verkehrsmittel zur Berechnung der zu kompensierenden CO2-Emissionen der Veranstaltung

Catering
– Tagungscatering sowie die Speisen im Rahmen der Abendveranstaltungen werden mit Blick auf Regionalität und Ökologie ausgesucht
– Das Thema der Nachhaltigkeit wird vor allem im Bereich der Getränkeversorgung zum Tragen kommen

Dekoration
– Keine Blumendekoration & Blumen als Geschenk bei Preisverleihungen

Preisverleihung
– Regionale, möglichst unverpackte Geschenke bei Preisverleihungen und für Keynote Speaker


Nutzen Sie den Vorteil der Anreise mit der Bahn. Sie können die Zeit nutzen, um Ihr aktuelles Buch zu lesen, das neuste Lieblingsalbum zu hören oder auch noch ganz spontan Ihren Vortrag für die Tagung fertigzustellen


Eine kleine Stadtrundfahrt gefällig? Nutzen Sie hierzu das ÖPNV Angebot oder ein Leihfarrad und sehen Sie gleichzeitig etwas von dem Veranstaltungsort.


Wer kennt nicht die überfüllten Mülleimer im Park oder im Zug? Dann packen Sie eine Mehrwegverpackung/ Coffee to Go Becher in die Tasche ein und schon trägt jeder ganz leicht zur Vermeidung von Müll bei.


Freuen Sie sich auf die vegetarischen Alternativen, welche die Genussrezeptoren im vollem Umfang hochschlagen lassen.


Für den schnellen Zugriff auf alle Informationen ist es am einfachsten, diese auf Ihrem Smartphone abzurufen und auf den zusätzlichen Ausdruck zu verzichten.